Pfarrei St. Willibrord Merkstein (bis 31.12.2009 GdG Merkstein)
http://st-willibrord-merkstein.kibac.de/veranstaltungsansicht?mode=detail&action=details&siteid=1030660&type=event&nodeid=78098cb7-c518-4bc0-abe5-2c7d24732d49
Bilderfries

Nachrichten

Pfarreifest 2017...

... "save the date": So 9. Juli 2017 Mehr

„Café International“...

... fällt aus am 23. Mai... Mehr

Was geschieht mit den Kollekten?

... nötiges Geld für verschiedenste Zwecke! Mehr

Informationen zu Fronleichnam

Prozessionsweg und Orte der Eucharistie und des Segens am 26. Mai 2016 Mehr

Firmung 2016/2017...

... Vorankündigung Mehr

 
 
Programmheft 2-2015 - S. 10 - EV ChristenHeiligesLand

Programmheft 2-2015 - S. 10 - EV ChristenHeiligesLand

Vollbild

 
 

 

20.01.2016, 19:30 - 21:30 · Herzogenrath-Merkstein

Zwischen den Mahlsteinen - Christen im Heiligen Land

BW bietet Bildervortrag über die (nicht nur) politische Situation der Christen in Israel/Palästina

Über die Lage der Christen in dieser „Pulverfass-Region“ ...

Dieser kostenlose Informationsabend findet statt

am Mittwoch,
dem 20. Januar 2016,
um 19.30 Uhr
im Kleinen Saal des Pfarrheims St. Willibrord,
Willibrordstr. 9 in Herzogenrath-Merkstein.

 

Der Referent schreibt: „Der Landstreifen zwischen Sinai und Libanon, zwischen Mittelmeer und jordanischer Wüste, gilt Juden, Christen und Muslimen als „Heiliges Land“. Judentum und Islam fokussieren sich auf den Tempelberg in Jerusalem als zentralen Ort der Offenbarung Gottes, für das Christentum gilt die Botschaft, dass Jesus in Betlehem geboren, in Galiläa aufgewachsen und in Jerusalem gestorben und auferstanden ist. Die Anhänger dieser Religionen leben aber in keiner Weise friedfertig miteinander in dieser Region. Besonders die Christen stehen unter Druck, da sie die kleinste Gruppe und zugleich ein Spielball der Politik sind. Über die Lage der Christen soll es an diesem Abend – in Wort und Bild – besonders gehen.“

Fachkundiger Referent ist Diakon Franz-Josef Kempen, der diese „Pulverfass-Region“ und ihre Probleme durch mehrfache Reisen erkundete.

Es ist keine Anmeldung nötig. Diakon Kempen (Tel. 02406/7515 oder unter Franz-Josef.Kempen@t-online.de) und das Bildungswerk freuen sich auf Ihren Besuch.


Details zu dieser Veranstaltung

Termin

20.01.2016, 19:30 - 21:30


Veranstaltungsort

Pfarrheim St. Willibrord
Kleiner Saal
Willibrordstr. 9
52134 Herzogenrath-Merkstein


Veranstalter

Bildungswerk St. Willibrord Herzogenrath-Merkstein, Sachausschuss des Pfarreirates


Leitung

Diakon Franz-Josef Kempen


Anmeldung

Es ist keine Anmeldung erforderlich


Weiterführende Links

 
Test